Inkontinenzprodukte bei Demenz

Inkontinenzprodukte bei Demenz sind für viele Betroffene nicht nur sinnvoll. Darüber hinaus schenken sie ihnen auch mehr Lebensqualität. Denn rund 70-80 % aller demenziell Erkrankten sind von Inkontinenz betroffen. Dies schränkt Menschen in ihrer Bewegungsfreiheit oft ein. Für Angehörige bedeutet das, nasse Betten und Kleidung sowie öfter Pfützen im Flur.  Das richtige Inkontinenzprodukt, wie die Abri-Flex Premium, kann hier Erleichterung für Angehörige und Patienten bedeuten. Betroffene können sich wieder frei bewegen. Zudem müssen sich Angehörige um weniger sorgen. Aber auch schon bei der Haut- und Körperpflege sowie Bettschutz sind die richtigen Produkte wichtig. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Produkten Sie Ihren Angehörigen optimal versorgen können.

70-80% aller demenziell Erkrankten sind inkontinent.

Demenz & Inkontinenz

Die Rate der Inkontinenten ist unter den Menschen mit Demenz doppelt so hoch wie bei gleichaltrigen Personen ohne Demenz. Das liegt daran, dass häufig die Hirnregion betroffen ist, die für die Blase zuständig ist. Folglich haben Betroffene keine Kontrolle mehr über ihre Blase und ihren Stuhlgang. Hinzu kommt, dass demenziell Erkrankte unter Orientierungslosigkeit leiden. Sie finden dann die Toilette nicht mehr oder erkennen Sie nicht als solche (Agnosie). Auch kann es sein, dass Betroffene mit Reißverschlüssen und Knöpfen nicht mehr umgehen können. Sie können ihre Kleidung nicht mehr eigenständig öffnen. Zudem fällt es vielen Dementen schwer, nach Hilfe zu bitten. Da eine Heilung meist nicht zu erwarten ist, ist es wichtig, Betroffene mit den richtigen Inkontinenzprodukten zu unterstützen. Hierdurch kann die Eigenständigkeit länger erhalten bleiben, freies Bewegen wird ermöglicht, Hautirritationen werden vermieden und unnötig nasse Kleidung und Betten werden vermieden.

Unsere Tipps für passende Inkontinenzprodukte bei Demenz

  • null

    Passform

    Achten Sie auf die optimale Passform! Es ist zu empfehlen, dass sich das Inkontinenzprodukt wie Unterwäsche anfühlt. Denn Unbekanntes wird von demenziell Erkrankten oft nicht akzeptiert.

  • null

    Saugstärke

    Die richtige Saugstärke ist wichtig, damit Urin zuverlässig absorbiert werden kann und die Haut nicht länger als nötig mit Urin in Kontakt kommt. Bei Stuhlinkontinenz empfiehlt es sich, eine Saugstärke höher zu nehmen.

  • null

    Erhaltung der Selbständigkeit

    So lange es geht, sollte bei der Wahl des Inkontinenzproduktes darauf geachtet werden, die Selbständigkeit des demenziell Erkrankten zu erhalten. Eigenständiges an- und ausziehen kann hier durch Einfachheit des Produktes gefördert werden.

Wahl des richtigen Inkontinenzproduktes

Mithilfe dieser Tipps wird es Ihnen nicht schwerfallen, das richtige Inkontinenzprodukt zu wählen. Beachten Sie wie oben beschrieben, dass das  Inkontinenzprodukt dabei vom Betroffenen akzeptiert wird. Geben Sie nicht auf, wenn Ihr Angehöriger das erste Inkontinenzprodukt nicht akzeptiert und gegebenenfalls sogar entfernt. Vielleicht stört ihn wirklich etwas, die Passform ist nicht richtig. Probieren Sie gerne ein weiteres Produkt, wie die Abri-Wing oder Abri-Flex. Diese werden oft nicht als störend empfunden und fördert die Selbstständigkeit. Hierdurch kann der an Demenz erkrankte Betroffene auch während des Toilettentrainings viele Schritte eigenständig durchführen.

Unser Tipp: Abri-Flex Premium und Abri-Form Premium

Wir empfehlen die Verwendung von Inkontinenzhosen wie Abri-Flex Premium. Inkontinenzhosen lassen sich wie Unterwäsche einfach an- und ausziehen. Darüber hinaus sitzen sie wie Unterwäsche, leicht und weich, sodass die Betroffenen keinen Unterschied bemerken. Die Abri-Flex Premium trocknet aufgrund seiner starken Saugkraft nach wenigen Sekunden wieder. Das Geruchssystem absorbiert den unangenehmen Geruch von Urin. Demzufolge wird das Tragen angenehmer. Ein weiterer Vorteil ist der Feuchtigkeitsindikator an der Außenseite der Inkontinenzwindel. Je öfter das Produkt verwendet wird, desto mehr ändert sich die Farbe des Indikators. Dementsprechend können Sie sehen, wann die Abri-Flex Premium wieder gewechselt werden sollte. Unnötige Wechsel bleiben Ihnen und Ihrem Angehörigen erspart.

Abri Flex: Ihre Inkontinenzpants

Abri-Flex Premium

  • Trockener dank schneller Urinaufnahme
  • Sicherer durch Auslaufbarrieren und einem hohen Bund
  • Weich und bequem wie Unterwäsche
  • Schnelles an- und ausziehen (seitlich aufreißbar)

Hier kaufen

Die Abri-Form Premium empfiehlt sich ebenfalls als Inkontinenzprodukt für demenziell Erkrankte. Die Abri-Form Premium ist für Menschen mit schwerer oder schwerster Inkontinenz sehr geeignet. Sie hat seitliche Klettelemente und elastische Beinöffnungen. Auf diese Weise passt die Abri-Form sich perfekt der Körperform an. Zusätzlich sorgt eine Auslaufbarriere an der Hinterseite für sicheren Schutz vor dem Auslaufen des Urins. Genau wie Abri Flex Premium verfügt die ABri-Form Premium außen über eine Feuchtigkeitsanzeige. Sie sollte zusammen mit dem Abena Bodystocking getragen werden. Denn eine körpernahe Fixierung der Unterwäsche ist erforderlich, damit bei Demenz nicht der „Fremdkörper“, die Abri Form Premium, entfernt wird.

Abri-Form Premium

  • Saugstark dank Superabsorber
  • Anpassbar durch seitliche Klettelemente und elastischem Beinausschnitt
  • Nässeindikator an der Außenseite
  • Sicher durch Auslaufbarrieren an der Hinterseite

Hier kaufen

Abri Form - Saugstarke Windeln für Erwachsene

Inkontinenzprodukte bei Demenz: Bettschutz

Auch der richtige Bettschutz ist als Inkontinenzprodukt bei Demenz unentbehrlich. Denn nasse Betten möchte niemand erleben. Mit dem Bettschutz von Abena können Sie beruhigt schlafen. Alle unsere Unterlagen verfügen über Superabsorber, der die Flüssigkeit rasch und gleichmäßig verteilt. Hierdurch wird die Urinflüssigkeit innerhalb weniger Sekunden aufgenommen. Weiches Material sorgt zusätzlich dafür, dass die Unterlage kaum spürbar ist.

  • Abena Pad für den tag Ansicht Vorder-und Rückseite
    1 2 3 4 5 6 7 8 9

    Abena Pad

    Atmungsaktive, waschbare Unterlage für Rollstühle, Autositze und Stühle bei Tagesaktivitäten. Weiche Oberfläche und dunkelblaues Design für Komfort und Diskretion.

    Ausführung wählen
  • Abena Abri Soft Classic
    1 2 3 4 5 6 7 8 9

    Abena Abri-Soft Classic

    Weiche Einweg-Unterlage von ausgezeichneter Qualität zum Schutz der Matratze. In verschiedenen Größen erhältlich.

    Ausführung wählen
  • 1 2 3 4 5 6 7 8 9

    Abri-Soft Excellent

    Weiches Einwegpad für maximale Saugfähigkeit. Mit Rautenmuster zur schnellen Verteilung und Aufnahme von Feuchtigkeit.

    Ausführung wählen
  • Abri Soft waschbarer Bettschutz Pflegehilfsmittel
    1 2 3 4 5 6 7 8 9

    Abena Abri Soft

    Super weiche, waschbare Unterlage mit oder ohne Flügel zum Umschlagen. Die Unterlage kann auch bei hohen Temperaturen bis zu 300 Mal gewaschen werden.

    Ausführung wählen

Hautpflege bei Inkontinenz und Demenz

Um Hautirritationen vorzubeugen, sollte die Haut stets gereinigt, gepflegt und mit einer Schutzbarriere versehen werden. Denn nur eine schonend gereinigte Haut, kann langfristig gesund bleiben. Ebenfalls gibt es für die Hautpflege, die passenden Inkontinenzprodukte bei Demenz. Falls Sie Weiteres über unsere Produkte zur Vermeidung von Windelausschlag (inkontinenzassoziierter Dermatitis) wissen möchten, informieren Sie sich hier.

  • Die Abena Creme für Senioren aus der Spenderflasche

    Abena Hautpflegelotion

    Feuchtigkeitslotion für Hände, Gesicht und die Ganzkörperpflege.

    Ausführung wählen
  • Abena Intensivcreme

    Abena Intensivcreme

    Die Intensivcreme von Abena ist ideal zur Pflege von trockener Haut, um die Wiederherstellung des natürlichen Feuchtigkeitsgrads der Haut zu unterstützen.

    Ausführung wählen
  • Abena Feuchte Waschhandschuhe

    Abena Feuchte Waschhandschuhe

    Gebrauchsfertige Einweg-Waschhandschuhe zur wasserlosen Körperreinigung. Mit pflegender Lotion.

    Ausführung wählen
  • Abena Reinigungsschaum als Pflege Altenpflege

    Abena Reinigungsschaum

    Der Abena Reinigungsschaum reinigt sanft und hinterlässt eine Schutzschicht auf der Haut.

    Ausführung wählen
  • Abena Körperpflege Spray

    Abena Ölspray

    Leicht parfümiertes Ölspray zur Pflege sehr trockener Haut. Heilt und beruhigt die Haut.

    Ausführung wählen
  • Abena Zinkspray die Hautpflege für Senioren

    Zinkspray

    Das Zinkspray mit 4% oder 10% Zinkanteil von Abena schützt und regeneriert die Haut im Intimbereich und unterstützt für eine Wirkungsdauer von bis zu 24 Stunden eine natürliche Hautregeneration.

    Ausführung wählen

Sie sind sich noch unsicher? Gerne beraten wir Sie persönlich:

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt

Windelausschlag

Wenn Urin der Haut schadet

Hautpflege für Senioren bei Abena

Was Sie bei Windelausschlag tun können und wie Sie die Haut davor schützen.

Weiterlesen

Produkte für die Nacht

Trocken durch die Nacht mi ABENA

Seniorin schläft ruhig trotz Inkontinenz

Auch nachts ist das richtige Inkontinenzprodukt wichtig für einen erholsamen Schlaf. Warum?

Weiterlesen

Inkontinenz bei Frauen

Höhere Betroffenheit als Männer

Inkontinent werden eher Frauen

Frauen sind häufiger und früher von Inkontinenz betroffen als Männer. Wir erklären Ihnen wieso.

Weiterlesen